Sprungziele
Seiteninhalt
19.03.2021

Solibrot-Aktion - immer freitags und samstags ab 26.02. bis 20.03.2021

Gelebte Solidarität auch in Krisenzeiten

Eine Gemeinschaftsaktion des Dorfladens und des Pfarrgemeinderates Gleiritsch

Trotz oder gerade wegen der Pandemie und ihrer Auswirkungen unterstützt der Pfarrgemeinderat Gleiritsch die Solibrot-Aktion. Sie findet bundesweit in der Fastenzeit vor Ostern statt und steht unter dem Motto „Backen.Teilen.Gutes tun.“

Gelebte Solidarität und verantwortliches Handeln im Alltag sind wichtige Voraussetzungen dafür, dass alle Menschen in Frieden miteinander leben können.

„Mit der Solibrot-Aktion möchten wir den Blick für gerechtere Lebensbedingungen in den Ländern des Südens schärfen. Brot ist mehr als ein Lebensmittel, es ist ein Symbol für Gerechtigkeit und Frieden“, so Maria Kellner Sprecherin des Gesamtpfarrgemeinderates.

Bei der Aktion erklärte sich die Bäckerei Meier aus Etzgersrieth bereit, während der Fastenzeit ein so genanntes „Solibrot“, speziell für die Aktion, zu backen. Das Solibrot wird vom 26.02. bis 20.03.2021 jeweils freitags und samstags im Dorfladen in Gleiritsch angeboten. Vielen Dank gilt dem Dorfladen-Team „Schaut‘s eina“, der die Aktion mit ausrichtet und durch den Verkauf der Brote großzügig unterstützt.

Geschäftsführer Anton Brand war sofort begeistert von der Aktion: „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, Solidarität zu zeigen und sich für die Menschen stark zu machen, die besonders unter der aktuellen Situation leiden.“

Beim Kauf des Solibrotes geben die Kund*innen eine Solibrot-Spende in Höhe von 50 Cent, welche im Preis bereits enthalten ist. Die Kundinnen und Kunden unterstützen mit diesem Betrag ein Projekt zur Förderung von Frauen und Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika. Alle Kundinnen und Kunden können mit einer zusätzlichen Spende ihrer Solidarität Ausdruck verleihen. Eine entsprechende Spendenbox ist während der Aktion im Kassenbereich des Dorfladens aufgestellt.

Vielen Dank gilt der Bäckerei Meier (Etzgersrieth) und dem Dorfladen Gleiritsch für die liebenswürdige Unterstützung der Aktion, aber vor allem allen Kund*innen, die mit dem Kauf des Solibrotes Frauen und Familien in Ländern des globalen Südens, die häufig besonders von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind, helfen.

Der Pfarrgemeinderat Gleiritsch hofft auf Ihre große Unterstützung.

Seite zurück Nach oben